Erntedank 2021

Erntedankfest mit Abendrot

 Am 30. September um 19 Uhr waren die Dietersheimer zum Erntedankgottesdienst in den Friedhof eingeladen. Es war ein wunderschöner Spätsommerabend mit einem fulminanten Abendrot im Westen, das den gesamten Himmel in vielen feinen Farbschattierungen leuchten ließ. Vor dem Friedhofkreuz standen der Altar und daneben die große Ährenkrone, umringt von den bunten Früchten der Felder und Gärten. Pfarrer Guggenbiller zelebrierte den Gottesdienst und dankte Gott für die Gaben, die auch heuer wieder von den Bauern geerntet worden waren. Auf den Bierbänken, auf denen weiße Grabkerzen standen, fanden sich viele Dietersheimer ein, die diese angenehme, beruhigende Atmosphäre im Freien und den sich zur Nacht neigenden Abend genossen. Dank galt auch den Helfern, die diese Zusammenkunft möglich gemacht hatten, wie die Feuerwehr, die mit einem Strahler Licht am Altar schuf, den Frauen, die wieder so herrlich den Erntedankaltar aufgebaut hatten und auch den Helfern, die beim Auf- und Abbau der Bänke geholfen haben.

Erntedank im Freien zu feiern war ein neues Erlebnis.

Fotos und Text: Irene Nadler